Willkommen auf der Website der Gemeinde Elsau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Gemeinde Elsau
Energie vom Dach / Besichtigung Null-Energiehauses
16. Sept. 2017
10:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Im Glaser 12
8352 Elsau
Organisator:
Andreas Leutenegger / Energieberatung Region Winterthur
Kontakt:
Andreas Leutenegger
E-Mail:
andreas.leutenegger@elsau.ch


Solarpower für Strom und Wärme

Die Sonne liefert Energie für die Produktion von Wärme und Strom auf dem eigenen Hausdach. Die Veranstaltung «Energie vom Dach», vom 16. September 2017 in Elsau, bietet interessierten Hausbesitzern die Möglichkeit, Anlagen zu besichtigen und sich über die Solarenergienutzung sowie deren Potenzial und Wirtschaftlichkeit zu informieren.

In den letzten Jahren machen vor allem die Preise für Photovoltaikanlagen zur Stromproduktion positive Schlagzeilen. Dank sinkender Investitionskosten ist eine eigene Anlage auf dem Dach heute auch wirtschaftlich interessant. Ebenso bietet die Eigenverbrauchsregelung die Chance, möglichst viel des selbst produzierten Stroms auch selber zu brauchen.

Von Erfahrungen profitieren

Diese Entwicklungen in der Nutzung der Solarenergie stehen im Mittelpunkt der Info-Veranstaltung «Solarpower für Strom und Wärme». Zum Auftakt hat das Publikum die Gelegenheit, die Solarstrom- und die thermische Solaranlage eines Hausbesitzers vor Ort zu besichtigen und von Erfahrungen aus erster Hand zu profitieren. Darüber hinaus informieren Energiefachleute in kurzen Inputs über die Technik der Solarstromproduktion sowie der Wärmeerzeugung mit Sonnenkollektoren. Sie zeigen im Weiteren am konkreten Beispiel die Berechnung des Solarpotenzials für die Wärme und die Strom auf und informieren über Kosten, Wirtschaftlichkeit und Förderangebote.

Eigene Fragen einbringen

Im Anschluss an Besichtigung und Kurzinformationen besteht für das Publikum die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen, welche die Energiefachleute und Anlagebesitzer beantworten. Ein Apéro, spendiert von der Gemeinde Elsau, rundet das «Solar-Treffen» ab.

Bei der Infoveranstaltung handelt es sich um ein gemeinsames Angebot der Energiekommission Elsau, der Familie Leutenegger und der Energieberatungsstelle Region Winterthur. Der Anlass findet am Samstag, 16. September 2017, von 10.00 bis ca. 12.00 Uhr im Glaser 12 in Elsau statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erwünscht unter:
gemeindeverwaltung@elsau.ch oder Tel. 052 368 78 00.

Dokument
  • Druck Version